Geheimdienstkontrollierte Opposition durch Falsche-Flagge-Aktionen

Geheimdienstkontrollierte Opposition durch Falsche-Flagge-Aktionen

https://www.dz-g.ru/Geheimdienstkontrollierte-Opposition-durch-Falsche-Flagge-Aktionen

Falsche-Flagge-Aktionen wollen gut vorbereitet sein. Dazu gehört auch der Informationsfluss, der durch smartphone unglaublich effizient optimiert wird.

5. Oktober 2015 | Peter Taylor, BBC News – Edward Snowden interview: ‚Smartphones can be taken over‘

15. Oktober 2015 | Marcel Hilzinger: So schaltet die NSA jede Nacht dein Handy ein, um dir beim Schnarchen zuzuhören – Eine Anleitung für Naive und Paranoide
„Die Schlumpfen-Suite des englischen Geheimdienstes GCHQ dient in erster Linie dazu, Handys anzuzapfen und so das Opfer möglichst genau rund um die Uhr beobachten zu können. Die Entdeckung ist nicht neu und auch die dazu benutze Technik nicht.

Ist das überhaupt möglich?

Falls du dich bei solchen Schlagzeilen fragst, ob das überhaupt möglich ist, dann solltest du dringend den Schritt ins 21. Jahrhundert vollziehen. Es ist nicht nur möglich, es ist sogar recht einfach und wehren kann man sich mit gewöhnlichen Mitteln auch nicht wirklich dagegen. Wenn der BND auf deinem Smartphone eine Spionage-Software installieren möchte, dann kann er das problemlos tun. Du kannst dich nicht dagegen wehren und wirst ziemlich sicher auch nichts davon bemerken. Wenn du also ein Smartphone egal mit welchem OS benutzt, dann musst du dir im Klaren sein, dass es jederzeit dazu benutzt werden kann, um dich abzuhören, Fotos mit deiner Kamera aufzunehmen und andere Dinge zu tun, die du eigentlich nicht möchtest.“

Auch Staaten und Behörden unterliegen Eigendynamiken, weil beide durch Macht und Bürokratie dominiert sind. Psychopathen und Soziopathen ziehen ihre Agenden unbeirrt durch. Unter diesem Aspekt betrachte ich folgenden Kommentar über Ole Dammegard:

22. Oktober 2019 | Martin Vrijland: False flag terrorist attacks London, Manchester, Paris, Barcelona and Rotterdam on 23 and 24 October?
„As far as I am concerned, we should therefore not be surprised that those (false flag) attacks will actually come. Then we will probably get a new ‚truth community‘ online and that truth community will be completely in the pocket of the services, because they have launched their credible frontman (Ole Dammegard) early. This is how the game of controlled opposition has been played for decades, and this is how it will be this time.“

Übersetzt mit deepl.com
„Meines Erachtens sollten wir uns daher nicht wundern, wenn diese Anschläge (unter falscher Flagge) tatsächlich kommen werden. Dann wird wahrscheinlich eine neue „Wahrheitsgemeinschaft“ online gehen, und diese Wahrheitsgemeinschaft wird den Diensten voll und ganz in die Hände spielen, weil sie ihren glaubwürdigen Frontmann (Ole Dammegard) frühzeitig auf den Weg gebracht haben. So wird das Spiel der kontrollierten Opposition seit Jahrzehnten gespielt, und so wird es auch dieses Mal sein.“

Und? Was ist passiert? NICHTS! Aber hunderte von Hammel verseuchten das Netz mit ihrem Alarmismus!

6. März 2022 | Von einer anonymen Gruppe von Patrioten aus Spanien:

„Wenn Leute aus der Ukraine dies lesen, versucht, es so objektiv wie möglich zu betrachten. In dieser Geschichte geht es nicht darum, dass Putin ein Held ist, sondern dass Zelensky ein Bandit ist. Dies ist eine Geschichte über das Einschalten des Gehirns, obwohl ich und viele Quellen, mit denen unser Team täglich in Kontakt steht, nicht ausschließen, dass dies eine große globale Show sein könnte, bei der nur ihr und ich – normale Menschen – die Verlierer sein werden, aber …

Ich schlage vor, dass ihr ausatmet, die Angst ablegt und logisch denkt. Ihr werdet die Fähigkeiten der Wall-Street-Analysten nicht brauchen.

Wie viele Menschen stellen sich heute Fragen wie: „Warum haben diejenigen, die uns einen tödlichen gentechnisch veränderten Impfstoff gegen Covid-19 angeboten haben, plötzlich mit der Entwicklung von Impfstoffen gegen Krebs und AIDS begonnen?“ Warum wird uns ständig von neuen Stämmen und zukünftigen Epidemien berichtet? Warum haben diejenigen, die die BLM, Joe Bidens Demenz als Präsident, das Covid-19-Narrativ, die Zwangsimpfung, die brutale Unterdrückung von Protesten gegen die Covid-Tyrannei und die Zwangsimpfung mit Impfscheinen gefördert haben, diejenigen, die dem sogenannten Big Reset und der NWO so viel näher stehen, nun gemeinsam gegen Russland vorgehen und versuchen, es ohne Waffen zu vernichten?

Ich will nicht sagen, dass jemand in dieser Geschichte gut ist und jemand nicht, ich habe das am Anfang erwähnt, aber versucht einfach, mein Modell von dem, was passiert, für eine Weile mit aufzubauen. Acht Jahre lang haben die Vereinigten Staaten die Ukraine nicht nur mit Waffen und Geld versorgt, sondern auch die einheimischen Manager ideologisch aufbereitet, indem sie ihre eigenen Leute in Schlüsselpositionen einsetzten und gleichzeitig von den einheimischen Ölgesellschaften profitierten. Henry Stormic nannte das „slawische BLM“, was ziemlich genau beschreibt, was in den Reihen der ukrainischen Armee vor sich geht.

Acht Jahre lang hat Putin um Sicherheitsgarantien und die Nichterweiterung der NATO gebeten – wir haben mit dem Kopf genickt, uns dann abgewandt und die Dinge weiter auf unsere Weise geregelt. Haben wir der Ukraine versprochen, sie in die NATO aufzunehmen? Das macht absolut keinen Sinn. In der gegenwärtigen Situation geht die ganze Gefahr von den Vereinigten Staaten aus.

Erinnern wir uns an diese zwei Jahre, die alles verändert haben: Eine Pandemie beginnt, dann wird geimpft, die Medien spielen verrückt vor falscher Hysterie und ersticken in ihrer Propaganda, sie (die Globalisten) schaffen es immer noch, eine gewisse Anzahl von Menschen zu pieksen (jeder hat seine Wahl getroffen), nach einer Weile bricht das Narrativ über Covid-19 zusammen, die Menschen auf der ganzen Welt gehen nicht mehr auf die Straße und fordern, diese Absurdität zu stoppen, eine Welle von Beweisen beginnt, wie gefährlich und sinnlos die Impfung gegen Covid-19 ist und wie ungerechtfertigt alle anderen Einschränkungen sind.

Bricht das Narrativ in sich zusammen? Oder ist dies Teil des Plans? Stellt euch diese wichtigen Fragen. Was kommt als Nächstes?

In Kanada finden unter Beteiligung von Lastwagenfahrern historische Ereignisse statt, die sich auf Europa und die Vereinigten Staaten ausbreiten, eine Welle der Aufhebung von Covid-Beschränkungen beginnt, Bill Gates warnt auf der Münchner Konferenz plötzlich (vor dem Konflikt in der Ukraine) vor gewaltigen Epidemien, die uns in naher Zukunft erwarten, und dann beginnt in der Ukraine selbst, auf deren Gebiet sich viele vom US-Verteidigungsministerium finanzierte Biolabore befinden, in denen Experimente zur Herstellung gefährlicher Krankheitserreger und biologischer Waffen durchgeführt werden, ein militärischer Konflikt mit Russland.“

Dominik Storr nimmt ebenfalls kein Blatt vor den Mund, wenn er schreibt:
2. April 2019 | Dominik Storr – „Forscher sind sich sicher: Der Polsprung steht unmittelbar bevor“ – Gesamtschau
„Um sich einen eigenen Eindruck zu verschaffen, sollte man dazu wissen, dass die sogenannte „Wahrheitsbewegung“ nicht nur die Aufgabe hatte, für ihre Anhänger ein „Auffangbecken nach 9/11“ darzustellen und über diese Bindung widerstandslos im Sinne der Logen zu machen, deren Verstand zu „vernebeln“ und vom sogenannten „bösen Mainstream“ als erklärten „Feind“ abzuspalten und samt Themen an den ungehörten gesellschaftlichen Rand zu transportieren (daher ja auch damals die scheinheiligen Einladungen, mit denen Sauberer Himmel in dieses Rand-Eck „abgestellt“ werden sollte).

Diese Plattformen der Logen werden auch gezielt als „Posaunen“ genutzt, um hin und wieder „Wahrheiten“ bzw. Teile davon mit relativ geringen Verbreitungsgraden „stolz verlautbaren“ und damit steuern zu können. Das nennt man in der „Logen-Fachsprache“ einen Akt von „Gnade“.

Also man hat es mitgeteilt, auch wenn dies nur wenige erreicht oder von vielen nicht ernst genommen wird. Ähnlich geschieht dies nahezu täglich über „die Medien“, doch wird es dort von vielen entweder nicht bemerkt oder nicht ernst genommen oder nicht in den Zusammenhang gebracht.

Und exakt derartige Zusammenhänge unterdrückt die „Wahrheitsbewegung“ bzw. verstellt sogar absichtlich den Blick in die Realitäten, in denen sich die Logen tatsächlich bewegen. Damit diese samt ihren Absichten und Strategien „getarnt“ bleiben (vgl. „Nachspann“) und in Ruhe über die Jahre hinweg arbeiten können, während sog. „Verschwörungstheoretiker“ sich freiwillig zum Narren machen lassen durch das vielfältige Angebot, das man ihnen durch Blogs, Videos, Bücher, Veranstaltungen und Interviews täglich bereitet. Die Menschen sollen abgelenkt sein. Jeder auf seinem Gebiet.“

Das Ganze ist natürlich Quatsch, weil angekündigte Ereignisse mit großer Regelmäßigkeit ausbleiben. In den freien Medien tummeln sich weltweit tausende von Wichtigtuern, denen es immer besser gelingt, die Aufmerksamkeit von Menschen zu fesseln. Warum?

Solche Inszenierungen sind allemal spannender als eine stumpfsinnige Unterhaltungssendung mit Zuhörer- oder Zuschauerbesteiligung und laden zum Mitgestalten ein. Jeder drückt unqualifiziert und ungefragt seinen Senf ab, um sich ein klein wenig aus seiner eigenen Unwichtigkeit zu erheben.

Wenn zufällig tatsächlich etwas passiert
Ja, dann kommen alle Treffer aus ihren Löchern, um kundzutun, dass sie ins Schwarze getroffen haben. Kann es etwas Verrückteres geben als solch eine Menschheit auf diesem Planeten? Also geht jeder seinem Tagewerk nach und wirft einen flüchtigen Blick auf aktuelle Meldungen, um mitzubekommen, ob irgendwo irgendwas passiert ist. Was für eine grausige Matrix!

Mit ein wenig Hausverstand sollte sich ein jeder Mensch in seinem Leben zurechtfinden. Doch leider leben speziell die Europäer in der westlichen Welt, die Wahrheit gegen Lüge ausgetauscht hat und Lügen als Wahrheiten ausgibt. Dies erzeigt eine Geisteskrankheit, die den Geist vernebelt und klares Denken unterbindet. So etwas gab es schon zur Zeit Jesu:
Johannes 7, 13
„Niemand jedoch sprach öffentlich von ihm, aus Furcht vor den Juden.“

Aha! Menschenfurcht und Gruppenzwang gab es damals auch schon! Wer hätte das gedacht? Während täglich durch Kriminelle Menschen getötet oder verletzt werden, verkündet der Leiter des Bundeskriminalamtes in einem Leitmedium seine Propagandalügen, die von den wenigsten Menschen überhaupt als Lügen wahrgenommen werden:

23. Oktober 2019 | Interview mit BKA-Chef Münch: „Seit Breitscheidplatz sieben Anschläge in Deutschland verhindert“
„Der Chef des Bundeskriminalamtes, Holger Münch, will stärker gegen Hass und Hetz im Netz vorgehen.“

Sieht noch jemand den rosa Elefanten? So wird das nie was mit Wahrheit und Wahrhaftigkeit! Nach dem 30. Januar 1933 wurde in Deutschland als erstes das Tierschutzgesetz verabschiedet. Spätestens im Juli 1933 sollte kein Tier mehr für Tierversuche (Vivisektion) gequält werden. Aber schon ab März 1933 gab es keine Tierversuche mehr. Nur zwei Jahre später wurde das Naturschutzgesetz verabschiedet, das im Gegensatz zu heute einen wirklichen Naturschutz festlegte.

Heute finden Tierversuche statt, Naturschutzgebiete, Wälder und landwirtschaftliche Nutzflächen werden durch Industrieanlagen geschändet, an denen Vögel und Fledermäuse zerschellen. Der so erzeugte viermal so teure Strom, der sowieso nur zu maximal 55 Prozent eingespeist werden darf, weil sonst das Netz kollabiert, ist sogar hunderprozentig nutzlos, denn er stört die Stabilität des Wechselstromnetzes und macht die Dampfkraftwerke unwirtschaftlich. Was für ein Fortschritt! Ob die Führerin das weiß?

Angst vor den Leistungsträgern
Die den ganzen Humbug durch Umverteilung finanzieren, erzeugen Angst bei den Empfängern des gestohlenen Geldes. Die wahre Natur und der Umfang des Betruges müssen verschleiert werden. Durch Gewalt und Erpressung sucht man die Leistungsträger in Schach zu halten. Doch die Kühe zu schlachten, die man nur melken sollte, ist eine einzigartige Dummheit. Die Kühe werden immer weniger! Den Indern kann so etwas nicht passieren!

Und mit diesem Gedanken schließt sich der Kreis. Eine Falsche-Flagge-Aktion kann nützlich sein, um eine Agenda durchzusetzen, für die es ohne Angst keine Stimmenmehrheit gäbe. Betreutes Morden wird instrumentalisiert, um politische Ziele zu erreichen. Rund achtzig Prozent aller Wähler dürften leicht manipulierbare Wähler sein! Wer an seiner beruflichen Existenz hängt, hält gerne den Mund! Für jeden Menschen gibt es einen Punkt, an dem er nachgibt! „Der Klügere gibt nach!“

Es liegt aber in der Natur der Situation, wenn sich unter den nicht Betroffenen eine kritische Öffentlichkeit bildet. Das Netz hat diese Dynamik begünstigt. Heute werden Internetauftritte abgeschaltet, früher wurden Bücher verbrannt und ganz früher Menschen.

Operationen unter falscher Flagge bestätigt! | 29.12.2018 | www.kla.tv/13599

[Vollständige Videobeschreibung mit Beispielen im Originalartikel]

Fazit
Eine Rückschau in die Vergangenheit zeigt, dass False-Flag-Aktionen keine Erfindung von Verschwörungstheoretikern sind. Rücksichtslos wurde die Bevölkerung z.B. im Iran, in Vietnam, Japan, im Irak etc. für die Pläne der Globalstrategen geopfert. Und dies ohne jegliche strafrechtliche Konsequenzen.

Auch in der heutigen Zeit gibt es unzählige Indizien für weitere False-Flag-Aktionen. Wenn solche Aktionen schon in der Vergangenheit verübt wurden, warum sollte sich dies in der heutigen Zeit geändert haben? Um dieses Rad zu durchbrechen, braucht es flächendeckende Aufklärung. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Gruppenzwang
Über Jesus Gutes zu erzählen, war verboten, Schlechtes hingegen erlaubt. Über die AfD Gutes zu erzählen, wird geächtet, Schlechtes hingegen ist stets willkommen! Das sollte zu denken geben. Die durch Zwangslügen erzeugte Geisteskrankheit zerstört Lebensgrundlagen. Der Mensch verkraftet nicht, wenn er nicht zweifeln, nicht seine wahre Meinung sagen darf, er wird seelisch krank. Deshalb gibt es in der BRD mehr seelisch Kranke als irgendwo sonst.

Totalitäre Systeme erkennt man stets an gehäuft vorhandenen seelisch Kranken. Warum sind unter Zeugen Jehovas so viele Menschen depressiv? Warum wählen dort überproportional viele den Freitod, auch wenn sie diese Gemeinschaft wieder verlassen haben, um endlich frei von dieser Gedankenkontrolle zu sein? Das totalitäre Geschäftsmodell der Wachtturm-Gesellschaften beutet die Arbeitskraft und die Finanzkraft von Freiwilligen aus, um Immobilieneigentum zu schaffen.

Eine weltweit bekannte Hamburgerkette konzentriert sich ebenfalls auf Immobilien. Der essbare und trinkbare Müll ist nur Mittel zum Zweck, um hohe Mieten zu kassieren. Warum ich das erwähne? Totalitäres Denken und Handeln gibt es überall: Gib du mir, dann nimm ich dir! Die Staatsquote in der BRD beträgt je nach Situation 50 bis 80 Prozent. Wenn das keine Ausbeutung ist, was dann?

Das folgende Video entstand in einer extrem außergewöhnlichen Situation. Niemand sollte dem Irrtum verfallen, den Freitod zu wählen, warum auch immer. Gabi S.: „Lara Fabian hatte gerade eine schwere Zeit hinter sich, sowohl beruflich wie auch privat. Dabei kamen Ihr Gedanken an einen vorzeitigen Tod, was sie mehrmals in Interviews erwähnt hat. Ihr Pianist und ein Fan arrangierten diesen Moment, und das gesamte Publikum sang für sie und änderte den Text in „On t’aime“, was so viel bedeutet wie „Wir lieben dich“. Lara sagte, in diesem Moment sei ihr die Schönheit des Lebens bewusst geworden, und dass es sich wirklich lohnt, es zu leben.“ [mit deepl.com übersetzt und redaktionell bearbeitet]

deutsche Übersetzung des Liedtextes

Lara Fabian – Je t’aime (Live, From the concert Nue, 2002)
2002 | Lara Fabian

Professor Günter Meyer in der ARD: Giftgas Einsatz unter falscher Flagge
12. April 2018 | WachZorn
Im ARD-Mittagsmagazin kam Prof. Günter Meyer zu Wort. Der Leiter des Zentrums für Forschung zur Arabischen Welt (ZEFAW) an der Universität Mainz äußerte sich zu den Anschuldigungen des Westens gegenüber dem syrischen Assad-Regime, dass dieses wiederholt Giftgas gegen die eigene Bevölkerung einsetzte. „Wir haben schon eine ganze Reihe von solchen Fällen gehabt, wo von den Oppositionellen unter Falscher Flagge agiert worden ist!“, kontert dagegen Prof. Meyer. „Hauptzielsetzung der Weißhelme sei es, solche Bilder zu inszenieren!“, fährt Meyer fort und dürfte dem geneigten ARD-Zuschauer wohl eine dicke Falte auf der Stirn hinterlassen haben.

https://www.dz-g.ru/Geheimdienstkontrollierte-Opposition-durch-Falsche-Flagge-Aktionen

neu.DZiG.de Deutsche ZivilGesellschaft
pol. Hans Emik-Wurst
Hauptstr. 1

98530 Oberstadt
Deutschland

E-Mail: pol.hans@emik-wurst.de
Homepage: https://DZ-G.ru
Telefon: 036 846 – 40 6787

Pressekontakt
publicEffect.com
Hans Kolpak
Hauptstraße 1

98530 Oberstadt
Deutschland

E-Mail: Hans.Kolpak@publicEffect.com
Homepage: https://www.publicEffect.com
Telefon: 036 846 – 40 6787

pm