Geprüfte und bestätigte biologische und medizinische Wahrheiten

Geprüfte und bestätigte biologische und medizinische Wahrheiten

https://www.dz-g.ru/Gepruefte-und-bestaetigte-biologische-und-medizinische-Wahrheiten

Die heutige westliche Medizin besteht aus vielen Fachbereichen unterschiedlicher Qualität. Teilweise leistet sie Grandioses, teilweise quacksalbert sie herum, indem sie Menschen krank macht oder sogar zu Tode behandelt. Dabei sollten doch Heilerfolge in anderen Kulturen zu denken geben.

Grundsätzlich ist es weder das „Mittel“, das ein Patient schluckt, noch die Therapie, der sich ein Patient unterwirft, sondern sein Glaube, sein Denken und sein Handeln das, was ihn gesunden lässt. Näheres dazu im Buch des Christen Wallace D. Wattles „Die Wissenschaft des Wohlbefindens“.

Die überragende Rolle der von Pharmazie und Apparaten getragenen Medizin ist historisch gewachsen, wie der ehemalige Chefarzt Dr. med. Gerd Reuther erläutert. Es ist das Verdienst des Arztes Dr. med. Ryke Geerd Hamer, das verkrustete Denken aufgebrochen zu haben. Das kostete ihn seine ärztliche Zulassung und unterwarf ihn sinnfreien Unterdrückungen mit juristischen Mitteln.

Jeder Mensch biegt sich seine Weltsicht zurecht. Deshalb wird abgewiegelt und heruntergespielt. So „verpufft“ ein Beweis. Man wird kaum jemanden überzeugen können. So erging es Max von Pettenkofer, dem es allmählich gelang, in München ein Hygienekonzept auf den Weg zu bringen. Die Widerstände waren immens groß. Hierzu existiert eine Doktorarbeit:

„Institut für Geschichte und Ethik der Medizin
Der Technischen Universität München
Klinikum rechts der Isar
(Vorstand: Univ.- Prof. Dr. J. C. Wilmanns)
Die Choleratheorie Max von Pettenkofers im Kreuzfeuer der Kritik – Die Choleradiskussion und ihre Teilnehmer
Gregor Raschke
Vollständiger Abdruck der von der Fakultät für Medizin der Technischen Universität München zur Erlangung des akademischen Grades eines Doktors der Medizin genehmigten Dissertation.“

So wandeln sich im Laufe von Jahrhunderten die Sichtweisen. Die Auseinandersetzungen werden oft hitzig geführt und vorhandene Machtmittel missbraucht.
#55 | (Falsifizierte?) Hypothesen der Schulmedizin vs. evidenzbasierte Naturgesetze
| Helmut Pilhar

6. Oktober 2021 | Let’s discover reality ‚Beyond Perception‘
https://rumble.com/vnet9l-55-falsifizierte-hypothesen-der-schulmedizin-vs.-evidenzbasierte-naturgeset.html
Helmut Pilhar setzt sich seit über 20 Jahren für die Germanische Heilkunde (GH) nach Dr. med. Hamer ein, um diese zur Allgemeinbildung zu machen.

Im zweiten Gespräch mit Helmut geht es darum, bereits falsifizierte Hypothesen, auf denen die Schulmedizin basiert, zu erkennen, mit evidenzbasierten Naturgesetzen zu überprüfen und Wahrheit selbst zu finden, so dass jeder seine Gesundheit in die eigenen Hände nehmen kann!

Über Helmut Pilhar: https://germanische-heilkunde.at/

Telegram: https://t.me/helmutpilharLasst uns Realität BEYOND PERCEPTION entdecken!
Telegram: https://t.me/beyondperception

HÖHEPUNKTE

Echte Wissenschaft
– Was eine Hypothese ist
– Warum die Schulmedizin hypothesenbasiert ist
– Abgrenzung zu Naturgesetzen

Schulmedizin vs. Naturgesetze
– Hypothese: Infektionstheorie
– Mikrobe: Korrelation vs. Kausalität
– Entzündung & Infektion als Heilung
– Warum sich 90% der Patienten in der Heilungsphase befinden
– Hypothesen: Immunsystem, Metastasen, Autoimmunerkrankungen
– Konflikt als Ursache
– Krebs als Konfliktverarbeitung
– Ziel: (Begründete) Spontanheilung

Befreiung von Aberglaube und Tyrannei
– Interessenskonflikte: Warum falsche Hypothesen nicht falsifiziert werden
– Warum bisher weder ein Virus isoliert noch als Erreger nachgewiesen wurde
– Warum ausnahmslos jeder die GH überprüfen und verifizieren kann
– Bewusstwerdung als Schlüssel
– Diagnose als Konflikt und Trauma
– Falsche Hypothese: Die Schulmedizin hilft uns
– Sinnvolle biologische Sonderprogramme: Heilung statt Krankheit
– HIV Virus als Hypothese?
– Warum die Infektionstheorie widerlegt wurde
– Gemeinsame Konflikte: Krieg und Lungentuberkulose
– Wie aus Glaube Wissen wird und Angst verschwindet
– Unabhängigkeit und Gesundheit: Wissen als ‚Freie Energie‘
– Angst als Steuerungselement
– Rauchen und Lungenkrebs: Überraschende Tierversuche
– Tierversuche: Warum man ohne Gehirn keinen Krebs züchten kann
– Die Psyche als Programmierer
– Lockdown als Konflikt
– Die zwei Weltbilder

Vorstellung des Videos: https://www.youtube.com/watch?v=_9npRE4wIao

https://www.dz-g.ru/Gepruefte-und-bestaetigte-biologische-und-medizinische-Wahrheiten

neu.DZiG.de Deutsche ZivilGesellschaft
pol. Hans Emik-Wurst
Hauptstr. 1

98530 Oberstadt
Deutschland

E-Mail: pol.hans@emik-wurst.de
Homepage: https://DZ-G.ru
Telefon: 036 846 – 40 6787

Pressekontakt
publicEffect.com
Hans Kolpak
Hauptstraße 1

98530 Oberstadt
Deutschland

E-Mail: Hans.Kolpak@publicEffect.com
Homepage: https://www.publicEffect.com
Telefon: 036 846 – 40 6787

pm